Ethylen - WBP Wieke Beraten und Planen GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ethylen

Referenzen

Ethylen-Pipeline-Süd, EPS

Planung und Bau einer Ethylen-Pipeline von Münchsmünster über Karlsruhe nach Ludwigshafen
Medium: Ethylen, Aggregatszustand: überkritisch, DN 250, MOP 100, Länge ca. 360 km
Im Abschnitt Karlsruhe – Ludwigshafen Leitungsverbund mit 2 weiteren Produktenleitungen DN 250, Länge ca.70 km
Medien: Naphtha; Propylen

Projektmanagement; Beratung und Vertretung des Bauherrn in allen technischen Belangen; Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und Mitwirkung bei der Vergabe u.a. für Generalplaner, Vermessung, Behördenmanagement, Baugrunduntersuchung, Wegerechtserwerb; Erstellung des PSP und Aufbau des Terminplans in Netzplantechnik für die Terminplanung, Terminverfolgung sowie Fortschrittsplanung; Fortschrittsermittlung in der Engineering-Phase; Erstellung der Projektabwicklungsrichtlinie; Führung und Überwachung der einzelnen Planer; Technische Bearbeitung von Detailfragen

2005 EPS GbR, München
Firmenverbund aus 7 Unternehmen der Mineralöl- und petrochemischen Industrie: BASF, BP, OMV, Borealis, Clariant, Vinnolit, Wacker-Chemie


Pipeline Stade Teutschenthal, PST
Medien: Ethylen, Propylen, Länge ca. 350 km, DN 250, PN 100
Ausblaseberechnungen und Konzept der Inbetriebnahme für überkrititsches Ethylen
2002, Dow Chemical, PRT

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü