Verdichtertechnik - WBP Wieke Beraten und Planen GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verdichtertechnik

Engineering

Verdichter sind die Herzstücke der Gasversorgungssysteme. Als Transportverdichter in Fernleitungen sorgen Sie für die Druckerhöhung, um Rohrreibungsverluste im stromabwärtigen Fernleitungsabschnitten auszugleichen. In Erdgasuntertagespeichern pressen Verdichter Erdgas in Salzkavernen oder geeignete Speicherhorizonte.

In Verdichterauswahlstudien, oft kombiniert mit der Auswahl geeigneter Antriebe wird unter Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen die optimale Verdichter-Antiebs-Konfiguration ausgewählt. Zur Auswahl stehen üblicherweise je nach Anwendung Turboverdichter oder Kolbenverdichter mit E-Motoren (Festdrehzahl oder drehzahlgeregelt) oder gasgefeuerten Antrieben (u.a. Gasturbinen).

Das Verdichterpaket muß spezifiziert und ausgeschrieben werden. Nach dem Angebotsprozess und der Vergabe wird ein Verdichterpaket abgewickelt. Die Planung des Verdichterherstellers oder Packagers ist in die Gesamtplanung zu integrieren und die Montage zu koordinieren. Abschließend erfolgt die Inbetriebnahme, der Probebetrieb mit Nachweis der Eignung für den Dauerbetrieb sowie die Nachweise der Garantiewerte.

Von der Auftragsvergabe bis zur Inbetriebnahme vergehen in etwa zwei Jahre.

WBP hat Referenzen für sämtliche Bereiche der Verdichterplanung und -abwicklung.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü